Gymnasium Neustadt am Rübenberge
"Doppelt lebt, wer auch das Vergangene genießt" (Martial)

In diesem Sinne sind die Lateinschüler des 10. Schuljahrgang seit Montag auf Studienfahrt in Rom und bewältigen ein umfangreiches Programm:
Sie erkunden das antike Rom, das Rom der Brunnen und Plätze und das christliche Rom.
Saluti da Roma!

 

 
Die Grundschule Otternhagen ist für GuG immer eine Reise wert

In diesem Jahr ist dieses unser zweiter Grundschulbesuch und diesmal ging es nach Otternhagen. Einige von den AG-Schülern haben hier sogar ihre Grundschulzeit verbracht und freuten sich ganz besonders. Wir alle waren sehr gespannt, denn wir hatten neben alt bekannten Experimenten, wie der magische weiße Brei, auch einige neue Experimente im Gepäck, wie z. B. die leuchtende Kastanie, die Neumayer-Station oder der leuchtende Tornado (siehe Fotos)!

Alles lief prima und die Grundschüler und ihre Lehrerinnen waren ebenso begeistert wie wir! Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht, die Kleinen für Chemie zu begeistern und auch die Busfahrt war sehr unterhaltsam, da Jan Langreder uns in seinen Semesterferien, er ist nach langen Jahren in GuG sowohl als Schüler als auch später als Leiter der AG nun Chemie-Student in Heidelberg, begleitet hat und die Busfahrt mit Zaubertricks sehr amüsant gestaltete.

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch einer weiteren Grundschule!

Wir das sind:

Louis Wloch, Henri Seitz , Eric John, Enno Farin (Klasse 6a), Daniel Webert ( 6c), Birte Hoffmann, Hannah Kreutzer (Klasse 7b), Laura Greve, Gioia Bieniek, Jasmin Webert, Julia Webert (Klasse 7d), Maria Knolle (Klasse 8a), Cosima Nabereit (Klasse 8d), Daniel Lübbert, Andy Groß (Klasse 10d)

 

Magischer weißer Brei mit Jasmin und Birte

 

Für weitere Bilder bitte klicken...

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 123