„Fake oder War doch nur Spaß“ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingo Buechner   
Mittwoch, den 09. November 2016 um 11:56 Uhr

Das Ensemble Radiks aus Berlin hat am 1. November ein Stück zum Thema Cybermobbing aufgeführt. Die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs folgten gespannt den Ereignissen um Lea: Sie hat Stress mit ihrem Vater und möchte als Model arbeiten. Vermeintliche Freunde machen es ihr noch schwerer. Aber sie hat auch echte Freunde……

Die Geschichte ließ spüren, welche negativen Erfahrungen man mit Medien machen kann.